Joachim Bessing

Joachim Bessing

Joachim Bessing, geboren am 26. Juni 1971, Autor mehrerer Bücher und, neben Anne Waak und Ingo Niermann, Herausgeber von Waahr.de. Mit Untitled erschien im März 2013 sein zweiter Roman. Er lebt in Frankfurt am Main.
Illustration von Martina Leykamm

Roter und Weißer für alle Weinprobe
- 2009
Flesh Drive Essay
- 2015
Recht auf Anmut Essay
- 2015
Zähne zeigen Literaturkritik-Kritik
- 2001
Arbula Interviewportrait
- 2012
Volkmar Sigusch Portrait
- 2006
Tränen aus Blei Schlachtengemälde
- 2000
Tomas Maier Portrait
- 2007
Tiergartenquelle Restaurantkritik
- 1998
The Better Days Project Erzählung
- 2000
Trans Europa Express Reportage
- 1998
Tantris Reportage
- 2000
Stoffhase Mahnung
- 2005
Sarah Connor Ode
- 2005
Rustam Tariko Portrait
- 2007
Rudi Gernreich Portrait
- 2006
Roma Reportage
- 2000
Rasuren Essay
- 2004
Punkerkongress Kongresskritik
- 2004
Pornographenkongress Reportage
- 2004
Gestern unterwegs Buchempfehlung
- 2005
Partnerlook Essay
- 2006
Norah Vincent, Self Made Man Buchempfehlung
- 2006
Nicolette Krebitz Portrait
- 2001
Menschwerdung Gute-Nacht-Geschichte
- 2004
Gina Wild Portrait
- 2000
Villa Verhängnis Reportage
- 2000
Kassel Reportage
- 2002
Kanzlerstadt Hannover Reportage
- 2006
Julia Buchempfehlung
- 2006
Fremde Angst Kriminalerzählung
- 2007
Dirk Schönberger Portrait
- 2004
Die Stilfrage Autobiographischer Essay
- 2006
Die Dinge Buchempfehlung
- 2006
Diana Spencer, Leben nach dem Crash Phantasieerzählung
- 2001
Dackel Ode
- 2001
Brioni (die Insel) Reportage
- 2005

Seiten

Subscribe to Joachim Bessing